Star Trek - Picard

In diesem Forum geht es um die Star Trek Literatur: Romane, Taschenbücher, Comics, eBooks...
Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4516
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Star Trek - Picard

Beitrag von kevin » Mo 7. Okt 2019, 16:19

Titel: Star Trek - Picard: Die letzte und einzige Hoffnung
Autor: Una McCormack
Übersetzer: ---
Seitenzahlen: 400
EAN Taschenbuch: 9783864258633
EAN eBook: ---
Veröffentlichung: Taschenbuch und eBook - Februar 2020

Kurzübersicht
Dieser mitreißende Roman bereitet perfekt auf die brandneue TV-Serie STAR TREK – PICARD vor. Una McCormack präsentiert neue Figuren im Leben des Captain Jean-Luc Picard – einem der beliebtesten und berühmtesten Charaktere der ganzen Science-Fiction.

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4516
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von kevin » Mo 7. Okt 2019, 16:21

Nicht nur im TV, sondern auch in der Welt der Bücher dürfen wir uns auf ein neues Abenteuer mit Jean-Luc Picard freuen.
Erscheinungstermin ist momentan der 13. Februar 2020.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4287
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Johnny » Mo 7. Okt 2019, 16:29

Am 13. Februar als Einleitung für eine Serie, die am 24. Januar startet? 8-)
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4516
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von kevin » Mo 7. Okt 2019, 17:23

Jep, die haben's voll drauf :rommie:
Ich hoffe aber, das Datum ändert sich noch, obwohl der Release in den Staaten auch erst der 11. Februar ist. Die dürfen wohl nichts spoilern und müssen deshalb den Roman etwas später bringen.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4287
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Johnny » Mo 7. Okt 2019, 20:17

Hauptsache es ist ein gutes Buch! Und es ist ja auch nicht schlecht, Informationen im Nachhinein zu bekommen.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4516
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von kevin » Di 8. Okt 2019, 13:24

Jo da hast du recht. Die perfekte ergänzung um noch tiefer in die neue Serie eintauchen zu können.
Ich hoffe es wird gut und dass es einige Verweise zu den Ereignissen in Star Trek (2009) gibt.

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 4287
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Johnny » Di 8. Okt 2019, 18:58

Ja, es wäre wirklich wünschenswert, dass sich der Kreis so endlich schließt. Inzwischen freue ich mich natürlich auch sehr auf die Serie, aber ich traue denen einfach nicht.
Bild

Egeria
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 92
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 17:11

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Egeria » Di 8. Okt 2019, 23:35

kevin hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 17:23
Die dürfen wohl nichts spoilern und müssen deshalb den Roman etwas später bringen.
Davon gehe ich auch aus. War ja bei den Filmromanen in der Regel auch so. Wobei ich natürlich auch hoffe, daass sich da noch was ändert.

Aber es gibt ja noch den Countdown-Comic. Der erste Teil des dreiteiligen Comics soll im Original am 27. November erscheinen. Bei Cross Cult zwar noch nicht bestätigt, aber ich hoffe einfach mal.
Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4516
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von kevin » Mi 9. Okt 2019, 13:12

Egeria hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 23:35
Aber es gibt ja noch den Countdown-Comic. Der erste Teil des dreiteiligen Comics soll im Original am 27. November erscheinen. Bei Cross Cult zwar noch nicht bestätigt, aber ich hoffe einfach mal.
Ich denke nicht dass Cross Cult sich das antut. Dafür laufen die Comicverkäufe bei uns zu schlecht. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Egeria
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 92
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 17:11

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Egeria » Do 10. Okt 2019, 20:19

Unverhofft kommt oft: aus dem Cross Cult - Forum.
Picard: Countdown ist auf jeden Fall geplant.
:D
Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

Antworten

Zurück zu „Star Trek Literatur“