Wer ist der "beste" Gegner in den Filmen?

In diesem Forum wird rund um die Star Trek Kinofilme diskutiert.
Antworten

Wer ist der "beste" Gegner in den Filmen?

Du kannst bis zu 3 Optionen auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Benutzeravatar
Frank
Captain
Captain
Beiträge: 1181
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:20
Wohnort: Soltau / Niedersachsen / Deutschland
Kontaktdaten:

Wer ist der "beste" Gegner in den Filmen?

Beitrag von Frank » Sa 30. Jul 2016, 17:35

Wer ist der "beste" Gegner in den Filmen?

Der "beste" im Sinne von Motivation, Glaubwürdigkeit, Charisma, Ausstrahlung, Verschlagenheit usw ...
Manche sind einfach nur Witzfiguren, andere eigentlich ganz liebe Kerle, aber verzweifelt.

Es können bis zu drei Stimmen abgegeben werden.

Die Helfer wie zum Beispiel die Duras-Schwestern oder Admiral Dougherty habe ich jetzt nicht mit aufgeführt,
sie können aber gerne auch genannt werden.

Gruß, Frank

Benutzeravatar
Johnny
Captain
Captain
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 11:55
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Wer ist der "beste" Gegner in den Filmen?

Beitrag von Johnny » Sa 30. Jul 2016, 19:52

Super Idee, Frank! :bolian1: Jetzt, wo ich sie so alle vor mir aufgelistet sehe, fällt mit auf, dass diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten bzw. die Auswahl gar nicht so leicht zu treffen ist. Ausserdem kommt bei mir noch das "Problem" hinzu, dass ich auf die Bösewichte nur äußerst selten abfahre. In der Regel sind sie mir ziemlich egal und nur etwas, mit dem die Helden fertig werden müssen. (Draculas, Darth Vaders und Freddy Krügers sind halt äußerst selten!) Und gerade bei Star Trek geht es zumindest mir so, dass ich... Wie soll ich das sagen? Bis zu Nemesis waren die Filme für mich nur... Ich krieg's nicht auf die Reihe das ordentlich und verständlich zu formulieren, darum versuche ich es jetzt mal so: Locutus hat mir als Cliffhanger seinerzeit mehr Angst eingejagt als alle obengenannten Feinde zusammen. Die großen Momente fanden meiner Meinung nach bisher im TV statt und nicht im Kino. Da funktionierten Vyger und der Weltraumwal als Bedrohung für mich viel besser. Und bei den drei neuen Filmen, ohne Serie, geht es mir mit Into Darkness z.B. so, dass ich, vom Finale einmal abgesehen, Admiral Marcus als den großen Gegner empfinde und nicht den eigentlichen, Khan.
Bild

Benutzeravatar
kevin
Admiral
Admiral
Beiträge: 4031
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 12:09
Wohnort: Pfyn
Kontaktdaten:

Re: Wer ist der "beste" Gegner in den Filmen?

Beitrag von kevin » Di 2. Aug 2016, 15:46

Eine echt tolle Umfrage die einen richtig grübeln lässt.
Meine Nr.1 ist die Borg Königin gefolgt von Shinzon und Soran.
Shinzon und Soran sind zwar bei weitem nicht die besten oder gefährlichsten Gegner, ihre Geschichte (besonders die Shinzon's) finde ich aber sowas von Fantastisch, dass sie einfach zu meinen Favoriten gehören, auch wenn sie nicht so optimal umgesetzt wurden wie erhofft. V'ger hätte ich auch dazu gezählt ;)
Am Charismatischsten ist ganz klar der original Khan. Christopher Lloyd's Kruge kommt aber auch schon gefährlich nahe, wenn man ihn denn mag.

Antworten

Zurück zu „Star Trek Kinofilme“